Wortmarke_ALVERNA
0

Download der Datenschutzerklärung

Wenn Sie unsere Internetseiten benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Diese Erklärung gilt für die Internetseite www.alverna.ch sowie für den Alverna Verlag.

Das Angebot im Webshop richtet sich nur an Personen in der Schweiz.

Diese Datenschutzerklärung unterliegt Schweizer Recht, insbesondere das schweizerische Datenschutzgesetz (DSG). Soweit anwendbar, werden Bestimmungen der Europäischen Union (EU), insbesondere die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) berücksichtigt.

1. Kontaktangaben

Die verantwortliche Person für die Datenbearbeitung ist:
Alverna Verlag, Inhaber Jakob Schweizer
Churfirstenstrasse 46
9500 Wil
Tel.: +41 71 925 37 49
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Pflicht einen Datenschutzvertreter in der EU zu benennen findet gemäss Art. 27 Abs. 2 Bst. a DSGVO auf uns keine Anwendung.

1. Erfasste Daten

Bei der Erfassung und Bearbeitung von Personendaten halten wir uns stets an die gesetzlichen Vorgaben der anwendbaren Datenschutzgesetze. Rechtsgrundlagen bilden Art. 13 Abs. 1 DSG oder soweit anwendbar Art. 6 Abs. 1 lit. b und f der DSGVO.

1.1 Allgemeine Erfassung

Unsere Internetseiten erfassen mit jedem Aufruf eine Reihe von allgemeinen Daten. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Folgende Daten werden erfasst:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur GMT-Zeitzone
  • Inhalt der Anforderung
  • Zugriffsstatus/http-Statuscode
  • Jeweils übertragene Datenmenge
  • Internetseite, von der die Anforderung stammt
  • Browser (inkl. Sprache und Version)
  • Betriebssystem

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten findet keine Zuordnung zu einer bestimmten Person statt. Die Erfassung dieser Daten stützt sich auf unsere berechtigten überwiegenden Interessen und ist technisch erforderlich, um Ihnen unsere Internetseite anzuzeigen und dessen Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten.

1.2 Kontaktaufnahme und Kontaktformular

Wenn Sie uns über die angegebene E-Mail-Adresse und/oder über das bereitgestellte Kontaktformular kontaktieren, behandeln wir die von Ihnen übermittelten Daten stets unter Beachtung der anwendbaren Datenschutzbestimmungen. Ihre angegebenen Daten werden ausschliesslich dazu verwendet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Die Bearbeitung Ihrer Daten stützt sich auf unsere berechtigten überwiegenden Interessen, um Ihre Anfrage zu beantworten. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Datenbearbeitung die Vertragsanbahnung.

Bitte beachten Sie, dass ihre über unser Kontaktformular eingegebenen Daten, unverschlüsselt übermittelt werden.

1.1 Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Warenkauf und Warenversand

Personenbezogene Daten werden nur an Dritte nur übermittelt, sofern eine Notwendigkeit im Rahmen der Vertragsabwicklung besteht. Dritte können beispielsweise Bezahldienstleister oder Logistikunternehmen sein. Eine weitergehende Übermittlung der Daten findet nicht statt bzw. nur dann, wenn Sie dieser ausdrücklich zugestimmt haben.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 13 DSG oder Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Massnahmen gestattet.

1.2 Registrierung auf dieser Website

Zur Nutzung bestimmter Funktionen können Sie sich auf unserer Website registrieren. Die übermittelten Daten dienen ausschliesslich zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes. Bei der Registrierung abgefragte Pflichtangaben sind vollständig anzugeben. Andernfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Im Falle wichtiger Änderungen, etwa aus technischen Gründen, informieren wir Sie per E-Mail. Die E-Mail wird an die Adresse versendet, die bei der Registrierung angegeben wurde.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Es gelten dafür zusätzlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für unseren Webshop. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmässigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Wir speichern die bei der Registrierung oder später erfassten Daten während der gesamten Nutzungsdauer bis zu Ihrem Widerruf, resp. der Löschung Ihres Profils. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

2. Cookies

Unsere Internetseite verwendet sogenannte Cookies, das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und dort wieder abgerufen werden können. Cookies dienen dazu, Ihnen die Anmeldung zu unseren Diensten zu ermöglichen und den Webauftritt für Sie zu personalisieren. Hierfür wird unsere Internetseite durch Cookies unterstützt, die Informationen sammeln über Ihre IP-Adresse, die Zeit und Dauer Ihres Besuchs, die Anzahl Ihrer Besuche, die Formularnutzung, Ihre Sucheinstellungen, Ihre Darstellungsansicht, Ihre Einstellungen zu Favoriten auf unserer Website.

Die Speicherdauer der Cookies ist unterschiedlich je nachdem, ob es sich um sog. transiente oder persistente Cookies handelt.

  • Transiente Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schliessen. Dazu zählen insbesondere sog. Session-Cookies. Diese speichern eine sog. Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfrage Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Webseite zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie den Browser schliessen.
  • Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können diese Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit manuell löschen.

 

Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Webseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzbar.

Der Einsatz von Cookies beruht auf unsere berechtigten überwiegenden Interessen, die Nutzung unserer Webseite zu vereinfachen und deren Inhalte laufend verbessern zu können.

3. Web-Tracking (Matomo – ehemals Piwik)

Unsere Website verwendet den Webanalysedienst Matomo. Matomo ist eine Open Source Lösung.

Matomo verwendet "Cookies." Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert und die eine Analyse der Website-Benutzung ermöglichen. Mittels Cookie erzeugte Informationen über die Benutzung unserer Website werden auf unserem Server gespeichert. Vor der Speicherung erfolgt eine Anonymisierung Ihrer IP-Adresse.

Cookies von Matomo verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie eine Löschung vornehmen.

Das Setzen von Matomo-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 13 DSG oder Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl unser Webangebot und ggf. auch Werbung zu optimieren.

Es erfolgt keine Weitergabe der im Matomo-Cookie gespeicherten Informationen über die Benutzung dieser Website. Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrowser ist verhinderbar. Einige Funktionen unserer Website könnten dadurch jedoch eingeschränkt werden.

Sie können hier die Speicherung und Nutzung Ihrer Daten deaktivieren. Ihr Browser setzt ein Opt-Out-Cookie, welches die Speicherung von Matomo Nutzungsdaten unterbindet. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, wird auch das Matomo Opt-Out-Cookie entfernt. Bei einem erneuten Besuch unserer Website ist das Opt-Out-Cookie zur Unterbindung der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten erneut zu setzen.

4. Newsletter

Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie über unsere aktuellen interessanten Angebote informieren. Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das Opt-in-Verfahren. Wir registrieren und bestätigen Ihre Anmeldung an die angegebene E-Mail-Adresse. Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters sind Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse, die wir nach Ihrer Anmeldung speichern.

Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf bzw. die Abmeldung können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link, per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

Ferner, können wir Ihnen im Rahmen Ihres Benutzer- oder Vertragsverhältnisses unseren Newsletter zukommen lassen. Vom Newsletter können Sie sich jederzeit abmelden durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link, per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten.

Auf unserer Webseite bieten wir Nutzern die Möglichkeit, sich unter Angabe personenbezogener Daten zu registrieren. Die Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die erhobenen Daten ergeben sich aus der jeweiligen Eingabemaske. Im Rahmen des Registrierungsprozesses wird Ihre Einwilligung zur Bearbeitung dieser Daten eingeholt.

Eine Registrierung des Nutzers ist für das Bereithalten bestimmter Inhalte und Leistungen auf unserer Website bzw. zur Erfüllung eines Vertrages mit dem Nutzer oder zur Durchführung vorvertraglicher Massnahmen erforderlich.

5. Datenübermittlung

Wir können für die Bearbeitung Personendaten weitergeben oder Dritte für die Auftragsbearbeitung beiziehen. Diese unterliegen den gleichen strengen Datenschutzbestimmungen.

6. Dauer der Speicherung

Die personenbezogenen Daten, die wir über Sie im Rahmen unseres Web-Auftrittes bearbeiten, werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch Gesetz vorgeschrieben ist. Eine Sperrung oder Löschung der Daten kann auch dann aufgeschoben werden, bis zum Ablauf der einschlägigen Verjährungs- und Aufbewahrungsfristen und sofern die Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung weiterhin erforderlich sind.

7. Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung.

 

Sofern eine Datenverarbeitung auf unserer Internetseite auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie diese jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf ist an die im Impressum genannten Kontaktangaben zu richten. Um Ihre Anfragen zur Ausübung Ihrer Rechte bearbeiten zu können, kann es erforderlich sein, dass Sie sich ausweisen, damit wir Sie eindeutig identifizieren können.

Zur Ausübung Ihrer Rechte, senden sie bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In der Schweiz besteht kein Beschwerderecht an eine Aufsichtsbehörde. Bei der Anwendbarkeit der EU-Datenschutz-Grundverordnung besteht möglicherweise ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde.

8. Datensicherheit

Zum Schutz Ihrer Daten haben zahlreiche technische und organisatorische Massnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Bitte beachten Sie, dass Kommunikation per E-Mail, Telefax, Mobiltelefone oder Internetapplikationen beinhaltet Risiken wie die Möglichkeit zur Einsicht in den Inhalt der Mitteilung, deren Abänderung oder Verlust. Hierfür übernehmen wir keine Gewähr.